09.11.2016

Was macht eigentlich ein Telefonberater (m/w/d)?

Telefonieren und beraten.
Spaß.. das war jetzt zu einfach.

Natürlich ist es aber auch nicht falsch.
Du kannst bei uns zwischen 15 – 40 Wochenstunden arbeiten. In dieser Zeit hast Du mit Deinen Kollegen das Headset auf und machst unsere Kunden zufrieden. Du rufst raus und nimmst Gespräche an. Alles automatisch gesteuert von einer modernen Telefonanlage, die Dir viel Arbeit abnimmt. Die Anlage beobachtet die eingehenden Anrufe und wählt Kunden zum vereinbarten Termin an.

Bevor es aber losgeht, gibt’s erstmal Input.
Unsere Trainer bereiten alle Berater auf die jeweilige Aktion vor. Auf Dich wartet in den ersten Wochen natürlich ein Einarbeitungs-Programm, das keine Wünsche offen lässt.
Rechtliche Grundlagen der Versicherungsbranche.. Versicherungs-Tarife.. Anwendungen und Technik.. Verkaufs-KnowHow..
ja, richtig.. Du darfst wieder mal die Schulbank drücken.
Damit bist Du sicher und startklar für die ersten Projekte.

Und wie Du siehst, nimmst Du schon allein in der Basis-Ausbildung vieles mit, das Dir niemand mehr nehmen kann.
Wissen über die Versicherungs-Branche und Fähigkeiten, die Dir auch in Zukunft weitere Türen öffnen können.

030/2604-1111 (Montag – Freitag von 09.00 – 17.00 Uhr)

bewerber@flexitel.de 

Adresse:
FlexiTel TelefonService GmbH
Lützowstraße 105
10785 Berlin

Ähnliche Beiträge

Kontakt

Telefon: 030 260426